Frusttag in Mongu

Heute ist Feiertag und ich will ausschlafen. Im Morgengrauen weckt mich der Wächter, der heilige Gesänge pfeifend vor meinem Schlafzimmerfenster die Blätter zusammenkehrt. Ich gehe unter die Dusche. Kein Wasser kommt, die Pumpe quietscht röchelnd. Die Wasserleitung draussen am Tank ist zugedreht. Warum, frage ich gar nicht erst. Erst mal einen Kaffee. Der Wächter ist mittlerweile auch beim Esszimmer angelangt und kehrt. Wie immer den Sand weg von der Terrasse, die Stufe in den Garten ist mittlerweile einen halben Meter hoch. „Hallo, mein Freund, kehr doch bitte in die andere Richtung, sonst brauche ich demnächst eine Leiter.“ Er schaut mich erschrocken an, fegt den Sand in meine Richtung und ich stehe in einer Staubwolke. Ich rufe ein Taxi und fahre zur Landwirtschaftsshow. Alles schon abgebaut, nur noch der Italiener mit seinen Sägespanbriquetten hält die Stellung. Ich winke ihm zu, er müde zurück. An  der Strasse warte ich auf mein Taxi. Auf der anderen Strassenseite ein halbes Dutzend kleiner Kinder, die abwechselnd BUH rufen und dann schreiend vor mir weglaufen. Im Supermarkt will ich ein paar Sachen kaufen, von den 10 Kassen sind nur 3 besetzt. Ich warte, es geht nicht voran, versuche es an der nächsten Kasse, stelle irgendwann meinen Einkaufskorb auf den Boden und gehe. Neben dem Supermarkt hat ein Friseursalon aufgemacht, nach 4 Monaten könnte ich mal wieder einen Schnitt gebrauchen. Die Friseuse guckt zweifelnd auf meine Haare „nein, heute geht das nicht, vielleicht morgen“, wahrscheinlich besser so. Morgen bin ich in Lusaka, da hab ich letztes Mal Werbung für einen Salon gesehen „wir können auch kaukasisches Haar“.

Veröffentlicht unter Sambia.

Ein Kommentar zu „Frusttag in Mongu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s